17. März 2013

oh du schönes ei!


Heute habe ich euch mal meine liebsten Osterei-DIY zusammengestellt. Allesamt sind so inspirierend, dass ich sie euch nicht vorenthalten wollte. Leider habe ich momentan keine Zeit, selbst Ostereier zu gestalten, aber einen kleinen Osterbeitrag in Form eines Rezeptes wird es noch geben. Also, holt schon mal Pinsel, Farbe, Stifte und vor allem genügend Eier aus dem Kühlschrank, es kann losgehen!



Kalligraphie-Ei mit Template von Oh Happy Day!

Fineliner und Edding geht auch. Bild von Obviously Sweet.

Neon gedippte Ostereier von Oh Joy!

Hallo Monsieur. Bild von Sweetbestiary

Schwarz-weiß, entweder mit Edding oder Pinsel und Farbe. Vorher abkleben, damit die Konturen sauber werden. Bild von Sköna Hem.

Ein güldenes Ei. Bild von Sugar And Charm.

Mal was anderes: Eierschalen-Kerzen. Bild von Martha Stewart.

Eier mit Tafelfarbe bemalen. Bild von Oleander + Palm.

Mein Favorit: Pantone Ostereier von How About Orange.

Servietten-Technik kann auch hübsch aussehen! Bild von Martha Stewart

Malen mit Pastellfarben. Bild von Paper & Stitch.

Kommentare:

  1. Tolle Eiauswahl.Meine liebsten sind die Pantone Eier, davon könnte mir der Hase auch welche ins Nest legen...
    Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Auswahl!
    Einige davon habe ich ich schon gesehen im Bloggerland :) Aber ich kam auch noch garnicht dazu, irgendwie eier zu bemalen...
    Lieben Gruß,
    Dani
    mademoisellelavande.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful!

    Sadly, we are having a lot of snow and cold temperatures lately and it doesn't really feel like Easter...

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar, so tolle Ideen.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Tolltolltoll und was für ein wunderschöner Pulli auf dem ersten Bild!!! Den könnte mir der Osterhase bringen <3

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Eiersammlung :) Danke
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Hi liebe Anna-Maria, tolle, tolle Ideensammlung. Mir ist irgendwie noch gar nicht nach Ostern. Es ist noch so weit weg.. Besonderes Dankeschön fürs Teilen von "Oleander + Palm" und "How about Orange".. Lotte.

    AntwortenLöschen
  8. Unfassbar schöne Eier! Mein Favorit sind ebenfalls die Pantone-Eier aber auch die anderen - bei diesem Winterwetter schiebe ich das Pusten und Bemalen noch eine Woche auf aber dann! Und dank Deiner Tipps wird das ein wahres Fest * danke und lg julia

    AntwortenLöschen
  9. Hui, danke für die Inspirationen...ich sitze hier vor meinen weißen Eiern und finde keinen Anfang! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. ei ei ei, was seh ich da...sooo viele eiereien! und eine schöner, als die andere...danke für all die ideen:)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  11. oh man, das ist alles so schön....man könte tagelang damit zubringen ostereier zu bemalen. aber so viele braucht ja kein mensch. schade eigentlich...

    ♥liche grüße, doro K.

    AntwortenLöschen