29. März 2013

DIY: Visitenkarten-Pocket



Heut ist frei, frei, frei! Genießt ihr die faulen Stunden bei warmem Tee und gemütlicher Musik auf eurem Sofa oder nutzt ihr die Zeit, um endlich mal Projekte anzugehen, die schon lange auf sich warten lassen? Heut hab ich ein kleines, schnelles DIY für euch, das ich bei How About Orange gesehen habe und auch Teil meines Workshops bei DaWanda war. 

Alles was ihr benötigt ist 21x21cm Papier, habe es aus Geschenkpapier gemacht, da das am flexibelsten erschien. Bitte beachtet, dass die Bemaßung für amerikanische Visitenkarten genau passt, wenn du ein Standard-Deutschland-Maß hast, musst du am Ende die letzte Faltung etwas variieren und rumprobieren, wie es passt. Aus mangelndem Logikverständnis seit Anbeginn meiner Grundschulzeit (hihi) konnte ich trotz mehrmaligen Maßänderungen und Rechnerei kein optimales Papierformat herausfinden, habe es dann irgendwann gelassen und mich damit abgefunden, dass man eben ein bisschen rumprobieren muss. Beim Workshop hat es auch geklappt (ein Beitrag dazu folgt, Fotos gibt es bereits bei DaWanda auf Facebook, nur schon mal so viel: es war  S.C.H.Ö.N.!!!).

Ich wünsch euch schöne freie Tage und wenn ich im Lotto gewonnen hätt, würd ich euch allen einen Schlitten kaufen, dann wär der Schnee nur halb so schwer zu ertragen. 

Liebst, Anna










Kommentare:

  1. Hach, was für eine süüüße Idee!
    Herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen
  2. Die sind toll :) Hab ich auch schon einmal von How about Orange angebastelt, da sind sie nur etwas eng geworden! Ich mach mich nochmal an einen zweiten Versuch :)
    Viele Grüsse und schöne Feiertage!

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, die sind ja super süß. <3 Brauche aber erstmal Visitenkarten, um eine Visitenkartenschachtel zu benötigen. :P

    AntwortenLöschen
  4. Cool! Muß ich sofort mal versuchen. :)

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Idee (: Muss ich bald mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee, muss ich probieren. Blöd nur, dass ich keine Visitenkarten habe :)

    AntwortenLöschen
  7. Hi, gut das ich über deinen Post gestolpert bin. Ein sehr feine Idee.
    Die werde ich gleich morgen für meinen Geburtstag ausprobieren! :o)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anna-Maria,

    sehr schönes Projekt. Wird direkt gepinnt und die Tage auch mal nachgebastelt. Visitenkarten, die so loose im Portmonai rumwandern, sehen nämlich nur ungefähr 10 minuten gut aus.
    Liebe Grüße, Thomas

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anna-Maria

    Wegen der anderen Grösse: habe einfach mal ausprobiert. Wenn ich von einem A4-Papier 3.5 oder 4 cm bei der Länge kürze, dann passt das gar nicht schlecht!

    Liebe Grüsse and keep on going!
    Oliva

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anna-Maria

    Wegen der anderen Grösse: habe einfach mal ausprobiert. Wenn ich von einem A4-Papier 3.5 oder 4 cm bei der Länge kürze, dann passt das gar nicht schlecht!

    Liebe Grüsse and keep on going!
    Oliva

    AntwortenLöschen