Spree, Luft & Liebe


ÜBER MICH       UNSERE FLOTTE       DOWNLOADS       DIY       REZEPTE       ALLTAG

30. Oktober 2015

ein bunter Rückblick der letzten Wochen...

Schon wieder ist so viel Zeit verstrichen. Die vergeht aber auch im Flug, wenn da so viele Dinge zu erledigen sind. Sie waren gespickt von viel Arbeit, Erlebnissen, Vermissen, Liebe und noch mehr Liebe. Die letzten Sommertage habe ich eingeatmet wie nichts, jetzt zeigt das Thermometer an guten Tagen eine 1 an erster Stelle, manchmal sogar gänzlich nur einstellig. Das soll mir aber nicht aufs Gemüt schlagen, denn ich hab die bessere Hälfte gefunden. Ohne zu suchen. War er einfach da. Und so gehen wir nun zu zweit durchs Leben und in jedem Teil von mir, jedem Foto, jedem Wort steckt ein bisschen J. Dass alles schöner dadurch wird, brauch ich wohl nicht erwähnen.
Meine letzten Wochen strahlten also nur so von warmen Momenten, einer Reise nach Sizilien, das erste Mal im Leben habe ich Apfelsaft gemacht. Ich habe Apfelkraut gegessen (eines der Leckersten Dinge der Welt). Habe einen Esel gestreichelt, bin im Matsch gewandert, nachts am Feuer gesessen, betrunken und nüchtern über Kindernamen nachgedacht, viel im Flugzeug gesessen, Airberlin für die Lindt-Herzen am Ende des Fluges geliebt, neue Wohnungspläne geschmiedet, Bürokram abgearbeitet und vieles vieles mehr. Manchmal überkommt mich dann ne kleine Angst, dass alles mal ein Ende hat. Aber J. sagt dann immer, dass nicht alles ein Ende haben muss. Vor allem nicht wir. Ich hör da einfach mal drauf. Bis jetzt hatte er immer Recht.



Unser erstes Makerist Mag ist auf dem Markt! Zu finden in jedem gut sortierten Zeitungsladen.



Wenn Laura Frühstück macht, dann ist das wie im Schlaraffenland!



Arkonaplatz und Shiso Burger






Mit eine der besten Pizzen in Berlin! Stranero!

Auf ging's nach Siracusa...







Kommentare:

  1. Ach, liebe Ann-Meer, das hört sich toll an ♥! Und ich mag Deine Bilder so - sie sind so schön poetisch.
    Hab weiterhin eine gute Zeit, liebe Grüße, Nora

    AntwortenLöschen
  2. Es ist so schön zu sehen, wie sich bei dir alles immer weiter in die schöne Richtung des Lebens bewegt und das Glück aus jedem deiner Bilder spricht!
    Fühl dich gegrüßt,
    Franse

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja witzig, meine Mama hat mir letztens ein Bild geschickt, dass sie sich das Makerist Mag gekauft hat weil Laura von tagtraeumerin.de drin zu sehen ist & sie weiß, dass wir uns kennen. Wusste nicht, dass du dahinter steckst.

    AntwortenLöschen
  4. Wie wunderbar! Das Glück strahlt zwischen allen Bildern und Worten hervor! Alles Liebe,
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. oh wie prima! Ein bisschen schräg, aber dank Internet "verfolge" ich dein Tun nun schon seit vielen vielen Jahren (so ungefähr zehn Jahre, danke Fotocommunity, danke jetzt.de und co) und freue mich daher sehr, über einen so glücksgeladenen Post.
    Nur das Beste für dich, du hübsche Anna.
    Und sag bloss bescheid, wenn es ein Lockenkopfbaby geben wird ;)
    Liebe Grüße, Martje

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anna-Maria,
    es ist echt schade, dass dein Instagram Account inzwischen privat ist. Ich mochte deine Fotos wirklich gerne.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anna-Maria,
    es ist echt schade, dass dein Instagram Account inzwischen privat ist. Ich mochte deine Fotos wirklich gerne.

    AntwortenLöschen